Menü
Zum Inhalt der Seite springen

Aktuelle Veranstaltungen des BDA - Gruppe Kassel und des KAZimKUBA

Ausstellung ARCHITECTDOCUMENTS vom 11. Juni bis 17. September 2017

Im März 1998 hat die BDA-Gruppe Kassel im Kulturbahnhof Kassels ein Architekturzentrum gegründet: das “KAZimKUBA“, das als gemeinnütziger Verein ehrenamtlich geführt wird. Das ‚KAZimKUBA‘ bietet ein öffentliches Forum für die Auseinandersetzung mit Themen der Architektur und Planung – der Baukultur – und trägt dazu bei, die Sensibilität für die gebaute Umwelt in der Öffentlichkeit zu schärfen und Qualität einzufordern.
In 2017 findet in Kassel die 14. documenta Ausstellung mit einer Laufzeit von 100 Tagen vom 10. Juni bis 17. September 2017 statt, mit der Besonderheit, dass sie dieses Mal einen Vor- und Parallellauf vom 8. April bis 16. Juli in Athen hat. Die documenta gilt als bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die alle 5 Jahre ein internationales Publikum anzieht. Bereits bei der Documenta11 im Jahre 2002, der documenta 12 im Jahre 2007 und der doCUMENTA (13) im Jahr 2012 wurde das KAZimKUBA mit der Ausstellung 'architectdocuments' bespielt; Ergebnisse können auf der Website eingesehen werden.
Auch 2017 ist das ‚KAZimKUBA‘ wieder dabei. Bei den architectdocuments 4 zeigen international renommierte Architekten 100 Tage lang ihre Reflexion über EUROPA in Verbindung mit Architektur und Städtebau und nehmen damit Bezug zum Motto der documenta 14 ‚Von Athen lernen‘: Ein überraschendes Zusammenspiel verschiedener Exponate, spielerisch, heiter, ernst und weniger ernst, ironisch, tiefgründig.

Ausstellungseröffnung Samstag, 10. Juni 2017 um 18.00 Uhr
Begrüßung Barbara Ettinger-Brinckmann, Vorsitzende des KAZimKUBA e. V. und Gerhard Greiner, Vorsitzende des BDA Kassel und stellvertretender Landesvorsitzender des BDA Hessen
Gespräche, Snacks aus Kassel und Athen, reichlich Wasser und Wein aus hessischen Quellen und Trauben

Ausstellung 11. Juni bis 17. September 2017, Mo-Fr 12-20 Uhr, Sa+So 10-20 Uhr

 

Fotos: Günter Schleiff

FAHRRADTOUR zum Tag der Architektur am Sonntag, den 25. Juni 2017 von 10-14 Uhr

Die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub ADFC Kassel Stadt und Land e.V., der BDA Kassel und Stadt-erfahren Kassel laden Sie anlässlich des Tags der Architektur zu einer offenen Radtour zu ausgewählten Projekten in Begleitung von Lennart König, em. Prof. Dr. Alexander Eichenlaub und Gerhard Greiner von der BDA-Gruppe Kassel

Termin Sonntag, 25.06.2017, 10:00 Uhr
Treffpunkt Endhaltestelle Druseltal Tram 3
Teilnahmegebühr Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende für den ADFC wird gebeten
Anmeldung / Kontakt Leider ist die Radtour bereits ausgebucht, Lennart König, Tel.: 0561 - 6027840