Menü
Zum Inhalt der Seite springen

Aktuelle Veranstaltungen des BDA - Gruppe Kassel und des KAZimKUBA

"75 Jahre Wiederaufbau und Stadtplanung - Kassel 1943-2018" - Planungsschwerpunkte in Kassel, Veranstaltung am Dienstag, 23. Okotber um 19 Uhr im KAZimKUBA

Ihre starke Zerstörung und ihre strategische Bedeutung im II. Weltkrieg brachten Kassel früh in den Fokus der von Speer zentralisierten Wiederaufbauplanung im NS-Staat.
Stadtbaurat Heinicke verfolgte noch bis 1946 die sog. "totalen" Planungen mit einem "Stadtkern neuer Gattung" in Weiterentwicklung seiner Gauhauptstadt-Pläne. Das Kriegsende bedeutete für ihn keine Zensur.
Einen stadtplanerischen Neuanfang für Kassel sollte erst der große Städtebauwettbewerb für die Innenstadt 1947 markieren.
Vor genau 70 Jahren, am 25. Oktober 1948, fand die Jahrhundertsitzung der Stadtverordnetenversammlung, auf der die nachhaltigen Weichen für den Aufbau gestellt worden – wenn es überhaupt eine gab, so ist dies die Kasseler „Stunde Null“ für die Stadtplanung.
Zum Auftakt wird Dr. Lüken-Isberner referieren, welchen Planungsleitbildern die entscheidend handelnden Personen in diesen Jahren verpflichtet waren, bevor spätere Kasseler Stadtbaurät*innen ihrerseits über ihre Leitbilder, Leitprojekte und Planungsideen ihrer Kasseler Jahre berichten.

Veranstaltung Dienstag, 23. Oktober 2018 um 19.00 Uhr
Begrüßung Barbara Ettinger-Brinckmann,  Vorsitzende KAZimKUBA e. V. und Gerhard Greiner, Vorsitzender BDA Gruppe Kassel
Auftakt Dr. Folckert Lüken-Isberner, „Stadtkern neuer Gattung“ oder „Neue Stadt auf altem Grund“?-
Die ersten Leitbilder für die (Wieder-)Aufbaupläne Kassels nach den Zerstörungen 1943
Berichte sowie moderierte Diskussion Eine Stadtbaurätin und drei Stadtbauräte aus drei Dekaden berichten über ihre Planungsschwerpunkte:
Prof. Dr. Christiane Thalgott, Stadtbaurätin in Kassel von 1987 bis 1992
Uli Hellweg, Stadtbaurat von 1992 bis 1996
Bernd Streitberger, Stadtbaurat von 1999 bis 2004
Christof Nolda, Stadtbaurat in Kassel seit 2012

Begleitausstellung 12 Kalenderbilder zur 1100jährigen Geschichte Kassels von Hans-Uwe Schulze